Reisen mit der Feuergöttin Pele per Fernmeditation

Diesmal soll die Reise wieder zu Pele gehen und ich finde mich auch recht schnell an einem riesigen Krater auf Hawai wieder. Je näher er mir kommt, desto mehr fürchte ich mich hineinzusteigen. Aber schon kommt Pele hinter dem Krater hervor und schlingt ihren warmen flauschigen Mantel um mich herum. Ich fühle mich geborgen und nehme nun aus dem Krater heraus die allerschönsten Farben wahr. Eine lila Nebelwolke schwebt aus einer Höhle heraus, vorbei an der brodelnden orangerot glühenden Lava.

Vulkaninsel

Ich schaue aus dem Vulkankegel heraus und betrachte die herrliche Vulkanlandschaft. Nun zieht eine Landschaft nach der anderen an mir vorbei und ich befinde mich auf einmal im Vesuv und betrachte von dort aus die Umgebung. Aber es zieht nicht nur von eine Vulkanlandschaft nach der anderen an mir vorbei, sondern es ist auch eine Reise in die Vergangenheit, als die Erde noch jung war und die Landschaften noch gewaltiger anzuschauen waren. Nachdem ich Pele zeige, wie die Wirbelsäule beim seitlichen hin- und herschwingen ganz beweglich wird und die Energien auf- und abfließen und die Lava aus dem Kronenchakra herausfließt, gewährt sie mir auch noch einen Blick unter die Schlacke – ihre dunkle Seite- die Überreste des vernichteten Lebens derer, die durch ihre Ausbrüche vernichtet wurden. Dann wandle ich mich von der jungen Pele zur alten Pele und wieder zurück und fühle mich dabei stets geborgen.
Nun kann ich sie auch um Rat bei einem Problem bitten. Sie meint, daß sich alles fügt und ich durch mein Handeln dies höchstens noch etwas beschleunigen kann.
Nun muß ich mich von der lächelnden Pele verabschieden und bedanke mich bei ihr für ihre kraft- und vertrauensspendende Wärme.

http://www.youtube.com/watch?v=s2i4XS0Esks&feature=related

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s