Der Lebensbaum der Kabbala

Den Sephirot- Baum kann man als Mandala zur Meditation verwenden. Auch kann man in diesem Seelenbaum schamanisch reisen, wie in Yggdrasil ( http://dschjotiblog00.blog.de/2009/12/29/yggdrasil-weltenesche-baum-wissens-7657231/ ), da in beiden Bäumen die Struktur sowohl des Makrokosmos (Universum, Himmel) als auch des Mikrokosmos (Mensch, Materie) angelegt ist.

Sefiroth- Baum

Dieser Baum des Lebens hat 10 Sephirot (Ziffern), die die Urkräfte der Schöpfung darstellen. Die sie verbindenden Pfade sind geistige Verbindungen und entsprechen den 22 Buchstaben des hebräischen Alphabetes, Farben und Formen, Engeln und mehr. Die Sephirot beinhalten die 10 heiligen Namen Gottes und wenn wir sie im Gebet oder in der Meditation anrufen, können wir mit dem Göttlichen Licht in Kontakt treten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s