Vampire auf Weihnachts- und Silvesterfeiern.

Habt Ihr auch beim Verlassen von Weihnachtsfeiern manchmal das Gefühl gehabt, völlig ausgelaugt zu sein? Vielleicht war ein Vampir dabei.

Vampir1

Wie erkennt ihr sie und wie schützt ihr euch vor ihnen?

Warum wurde mein glücklicher Zustand nach der Meditation immer so schnell aufgelöst, wenn ich in Kontakt mit bestimmten Menschen kam? Warum hielt der Zustand nicht länger an?

Menschen mit einem unausgeglichenen Seelenleben und mangelnder Zentriertheit besitzen ein niedriges Energieniveau, das sie bewusst oder unbewusst ausgleichen, wenn jemand ein höheres Energieniveau hat.

Ständig beleidigt, trostbedürftig und auf irgendeine Weise um Zuwendung buhlend, zwingt der Energievampir seine Mitmenschen mit allen Mitteln, ihm ihre Aufmerksamkeit zu schenken. Er redet oft pausenlos, unterbricht oder versucht andere zu übertönen.

Wir kennen die Unterrichtssituation, bei der alle auf den Lehrer achten. Der Vampir kaspert herum oder benimmt sich schlecht, nur um damit Aufmerksamkeit zu erzwingen und Energie zu bekommen. Er stellt sich sofort in den Mittelpunkt, wenn die Energie zu anderen fließt und benutzt dazu allerlei Tricks. Er muss sich immer irgendwie präsentieren, und dazu ist ihm jedes Mittel recht.

Hat er erst einmal ein Opfer gefunden, bombardiert er es mit E-Mails, Briefen oder Telefonaten, denn auch auf Entfernung kann er Energie entziehen.

Energievampire hungern nach Aufmerksamkeit, das bedeutet Futter, Energie. Das Opfer fühlt sich müde und matt und ergreift eines Tages die Flucht, kündigt oder wird krank.

Ein Energievampir hat keine längeren Bindungen oder Beziehungen, weil früher oder später alle vor ihm flüchten. Gesprächsnähe reicht schon aus, um den Austausch von Energie einzuleiten.

Ein Energievampir umgibt sich gerne mit jungen Menschen, da sie die meiste Lebenskraft besitzen. Früher legte man kränklichen alten Menschen Kinder ins Bett damit sie genesen konnten.

Ein Energievampir ist meisten „ganz arm dran“, ist gerne „todkrank“, leidet unter einem schlechten Familienleben oder steckt sonstwie in der Klemme, Hauptsache, man widmet seiner Misere in hohem Maße Aufmerksamkeit.

Energievampire halten sich von Menschen fern, die in sich ruhen und ihnen keine Aufmerksamkeit schenken. Wenn man zentriert bleibt, sein Schutzsymbol aktiviert hat, sich ausreichend erdet und seine Aura schließt, kann er keine Energie abzapfen.

Entzieht man dem Vampir sogar Energie, wird er wütend und eingeschnappt und ergreift die Flucht.

Handelt es sich bei dem Energieräuber jedoch um eine nahestehende Person, sollte man ihm helfen die Ursache für den hohen Energiebedarf zu finden. Vielleicht gibt es in der Psyche oder im Leben des Vampirs etwas zu bereinigen?

psychic vampires:

Seid also vorsichtig auf Euren Silvesterparties, da sollen besonders viele von ihnen herumschleichen!

Advertisements

6 Kommentare zu “Vampire auf Weihnachts- und Silvesterfeiern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s