Die Frauen von Salmünster

Während des Dreißigjährigen Krieges, als in Deutschland Hunger, Pest und Zerstörung herrschten, retteten die Frauen von Salmünster durch Klugheit und List das Städtchen vor der Einnahme durch schwedische Truppen.

Klosterkirche Salmünster

Bad Soden war umlagert. Bis auf dreizehn Bürger waren alle Männer auf den Feldern bei der Arbeit und nur die Frauen und Kinder waren sicher hinter der Stadtmauer. Die schwedischen Feinde wollten diese Gelegenheit nutzen, um die Stadt einzunehmen.

Geistesgegenwärtig verbarrikadierten die Frauen die beiden Haupttore der Stadt und verteidigten die Stadt. In höchster Not holten die beherzten Frauen ihre Bienenkörbe, das waren früher Mariensymbole, weil alles Süße von Maria kam. Sie ließen die Bienenvölker frei. Diese intelligenten Tiere, mit einer Königin an der Spitze, wussten genau was sie zu tun hatten, stürzten sich auf die Angreifer, die kaum noch ihre Pferde zügeln konnten ,von Bienen geplagt und gestochen , eiligst das Weite suchten und „Maria Sei Dank“ nie mehr nach Salmünster zurück kamen.

Heute gibt es Theateraufführungen, die dieses Geschehen nicht vergessen lassen.

Erst 2001wurde den klugen Verteidigerinnen ein bronzenes Denkmal gesetzt.

Hier gibt es auch ein Gedicht zu dem Hergang:

http://www.badsoden-salmuenster.de/kultur/stadtgeschichte/die-tapferen-frauen-von-salmuenster/das-gedicht-von-richard-von-boxberger.html

Advertisements

3 Kommentare zu “Die Frauen von Salmünster

  1. Lord Sri Krishna’s Lieblichkeit -Süße-
    von Sripad Vallabha-acharya

    adharam madhuram vadanam madhuram
    nayanam madhuram hasitam madhuram
    hridayam madhuram gamanam madhuram
    madhur-adipater akhilam madhuram

    Süß sind Deine Lippen, süß ist Dein Gesicht,
    süß sind Deine Augen, süß ist Dein Lächeln,
    süß ist Dein großmütiges Herz, süß ist Deine Gangart,
    oh Herrscher von Mathura, alles an Dir ist süß.

    vachanam madhuram charitam madhuram
    vasanam madhuram valitam madhuram
    chalitam madhuram bhramitam madhuram
    madhur-adipater akhilam madhuram

    Süß sind Deine Worte, süß ist Dein Charakter,
    süß sind Deine Gewänder, süß ist Deine Körperhaltung,
    süß sind Deine Bewegungen, süß ist Dein Umherstreifen,
    oh Herrscher von Mathura, alles an Dir ist süß.

    venur madhuro renur madhurah
    panir madhurah padau madhurau
    nrityam madhuram shakhyam madhuram
    madhur-adipater akhilam madhuram

    Süß ist Dein Flötenspiel, süß ist der Staub an Deinen Füßen,
    süß sind Deine Hände, süß sind Deine Füße,
    süß ist Dein Tanz, süß ist Deine Freundschaft,
    oh Herrscher von Mathura, alles an Dir ist süß.

    gitam madhuram pitam madhuram
    bhuktam madhuram suptam madhuram
    rupam madhuram tilakam madhuram
    madhur-adipater akhilam madhuram

    Süß ist Dein Lied, süß ist Dein Trinken,
    süß ist Dein Essen; und süß ist Dein Schlaf.
    Süß ist Deine Gestalt, süß ist das Zeichen auf Deiner Stirn,
    oh Herrscher von Mathura, alles an Dir ist süß.

    karanam madhuram taranam madhuram
    haranam madhuram ramanam madhuram
    vamitam madhuram shamitam madhuram
    madhur-adipater akhilam madhuram

    Süß sind Deine Taten, süß ist Deine Eroberung,
    süß ist Dein Schabernack (Diebstahl), süß sind Deine Liebesspiele,
    süß sind Deine Gaben, süß ist Dein Antlitz,
    oh Herrscher von Mathura, alles an Dir ist süß.

    gunja madhura mala madhura
    yamuna madhura vici madhura
    salilam madhuram kamalam madhuram
    madhur-adipater akhilam madhuram

    Süß ist Deine Kette aus Gunja-Beeren, süß ist Deine Blumengirlande,
    süß ist der Fluss Yamuna mit seinen kräuselnden Wellen,
    süß ist das Wasser; und süß sind die Lotusblumen,
    oh Herrscher von Mathura, alles an Dir ist süß.
    gopi madhura lila madhura
    yuktam madhuram muktam madhuram
    dhristam madhuram shistam madhuram
    madhur-adipater akhilam madhuram

    Süß sind die Gopis, süß ist Dein heiliges Spiel,
    süß ist die Vereinigung mit Dir, süß ist Deine Errettung;
    süß sind Deine Blicke, süß ist Deine Umgangsform,
    oh Herrscher von Mathura, alles an Dir ist süß.

    gopa madhura gavo madhura
    yastir madhura shristhir madhura
    dalitam madhuram phalitam madhuram
    madhur-adipater akhilam madhuram

    Süß sind die Gopas, süß sind die Kühe,
    süß ist Dein Wanderstock, süß ist Deine Schöpfung,
    süß sind Deine Siege, süß sind Deine Taten,
    oh Herrscher von Mathura, alles an Dir ist süß.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s