Von Varanasi nach Khajuraho

Bereits morgens um 6:00 Uhr weckte uns ein fürchterlicher Verbrennungsgestank, es war noch feuchter und schwüler und es regnete und mir war richtig schlecht davon. Dazu kam noch das Gebimmel aus dem Gänsetempel, das mir gestern ein Angestellter des Hotels als liebliches Geläut schilderte. Aber wir hatten Glück- es war unser Abreisetag und wir hofften auf ein besseres Klima in Khajuraho.

Barbier

Von der Dachterrasse hatten wir einen herrlichen Überblick auf das Getümmel. Es war interessant aus sicherer Entfernung zu beobachten, wie die Haarschneider, die Zahnärzte, die Ohrenputzer und die Schlangenbeschwörer ihrem Handwerk nachgingen und sogar Filmaufnahmen wurden vor dem Tempel des Assi Ghats gedreht.

Das leckere indische Frühstück ließ die Welt schon besser aussehen bis wir am Flughafen ein Securitywalla das Taschenmesser, das verschwunden war im letzten Winkel des Rucksacks entdeckte. Aber wir hatten wieder Glück, er war so nett, dass wir es als Extragepäck mitnehmen durften.

Mit eineinhalbstündiger Verspätung kamen wir in Khajuraho an und killten diesmal nur ca. 10 Moskitos im Taxi, weil wohl diesmal der Taxifahrer nicht im Auto geschlafen hatte. Das Klima war hier nicht so feucht, wir konnten wieder schön durchatmen und die Zimmer waren größer und die Klimaanlage funktionierte auch.

Nun sehen wir die Welt schon mit indischeren Augen, latschen vergnügt durch die Kuhscheiße und waschen sie uns beim Monsunregen in den durch die Gassen strömenden Fäkalienfluten wieder ab. Um die Straßen zu überqueren hüpfen wir wie die Geißen zwischen den Büffelherden und Autokarawanen hindurch und haben bestimmt schon 5 Kilo abgenommen, unsere Kleider schlackern schon sehr um uns herum.

Abends waren wir sogar noch fit genug, um die bezaubernden indischen Folkloretänze beim Kunst & Kultur Center zu genießen und die Kunstgegenstände zu betrachten:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s