Saint Jean de Monts

Wir suchten einen Orientladen dessen Werbung es auf einem Handzettel gab.

Zuerst wurden wir von einem Franzosen in einem Infobüro eines Campingplatzes, der unbedingt Englisch statt Französisch mit uns sprechen wollte, in die falsche Straße geschickt. Da liefen wir dann und liefen und liefen…bis wir kaum noch laufen konnten.

Beim nächsten Versuch nahmen wir das Auto mit.

Kreisverkehr Saint Jean de Monts

Da kamen wir dann an eine Holperstraße mit einem riesigen Loch gleich nach der Einmündung. Am Ende der Straße war uns dann klar, dass sie wohl eher für Kamele gedacht ist, als für Autos.

Kamel

Laut Flyer soll man ja dorthin auch erst abends, wenn es dunkel ist kommen um dann dort in den riesigen Zelten mit Riesenfamilien zu speisen und Bauchtanz anzuschauen:

http://www.traiteur-oriental.fr/location-chapiteau-tente-reception.php

Den Orient-Laden haben wir jedoch nicht gefunden, dafür aber einen Lidl.

Dann fanden wir schöne Seen:
See bei Saint Jean de Monts

Dort gab es ein riesiges Wellnessbad zu riesigen Preisen und daneben ein verlassenes Krankenhaus.

See 2 bei Saint Jean de Monts

Leider konnten wir um einen anderen See

Villen beim Golfplatz

nicht drum herumlaufen, weil ein riesiges Gebiet für Golfspieler abgetrennt
war.

Den Strand, hinter den schiefen Hochhäusern, fand ich aber am schönsten:

Strand Saint Jean de Monts

Advertisements

2 Kommentare zu “Saint Jean de Monts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s