Tanz der Vampire

Wie schön sie tanzen, im Sonnenlicht. Wie Elfen erscheinen sie einem, die Drosophila melanogaster gegen die Sonne gesehen.

Obstfliegen

Bei näherem Hinschauen erschauerte ich:
es waren Millionen von kleinen Fliegen, die da herumschwirrten. Es waren genau die, die ich seit Tagen in der Wohnung bekämpfe – seit die ersten Äpfel in die Wohnung kamen und mit ihnen ihre Eier, aus denen sie munter schlüpfen und sich als Wolke überall aufhalten.

Wie ich sie bekämpfe? Ich beobachte, was sie am meisten mögen. Das war die Scheuermilchflasche. Also bereitete ich ihnen einen bescheuerten Cocktail aus Scheuermilch, Essig, Wasser und Spülmittel. Das Spülmittel verändert die Oberflächenspannung derart, dass die Fliegen in den Trunk hinab gezogen werden.

Den Mülleimer liebten sie ebenfalls über alles. Dorthin legten sie ihre Eier. So trug ich ihn mehrmals täglich vor die Tür, öffnete die Klappe und entließ die Wolke. Manchmal hatte ich das Gefühl, sie wären durchs nächste geöffnete Fenster wieder herein gekommen.

Also stellte ich noch ein Schälchen auf. Es kam auf eine Platte und ich füllte es mit Obst- und Teeresten.
Jedes Mal, wenn ich in die Küche kam, schnappte ich mir einen Becher und stülpte ihn blitzschnell über das Schälchen mit den Abfällen. Dann rannte ich mit dem ganzen Zeug vor die Haustür und entließ die Wolke.

Drosophila melanogaster sind übrigens auch Alkoholiker. Sie mögen Wein, Bier, Federweißer und Obstschnaps.

Welche Hausmittel habt Ihr denn um die Biester loszuwerden?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s