Ganz schön kariert…

Habt Ihr schon einmal darauf geachtet, dass an manchen Tagen alle bei einem Treffen den gleichen Farbton gewählt haben? Es ist dann so, als hätten sie sich vorher abgesprochen.

Mag sein, dass ein Transit, also ein Übergang eines Planeten dies verursacht oder dass bei Einbruch des Herbstes alle ihre Herbstlaubpullis herausholen.

Aber heute ist mir etwas noch eigenartigeres aufgefallen. Da hatten doch alle kariert an, obwohl niemand vorher wusste, dass das Thema „Strategisches Management“ dran kam.

Mit Strategischen Management untersucht man warum einige Unternehmungen in einer Branche erfolgreicher sind als andere
oder was ihnen blüht, wenn sie zu kleinkariert sind:

Mögt Ihr es kariert oder doch lieber geblümt?

Advertisements

4 Kommentare zu “Ganz schön kariert…

  1. ganz schön eigenartig! Aber den Zusammenhang muss man erst mal erkennen!
    Ohne geistiges Regen kein finanzieller Segen. Geistiges Regen ist dann großkriert…
    kleinkariert ist hausbacken, also ist großkariert weltoffen, oder wie man heute sagt global…

    guter Videospot.

    Gefällt mir

  2. Ich denke,es kommt auf die mentale und emotionale Natur eines jeden Einzelnen darauf an, die er gerade „schwingt“, wie auf ihn Karos oder Blumen dann wirken …
    Wenn ich in Deutschland bin, faellt mir schon auf, dass die Leute blau, braun oder schwarz tragen im Gegensatz zu Thailand, wo es nie bunt genug sein kann.
    Gruesse

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s