Verzögern Zwiebel und Knoblauch die spirituelle Entwicklung?

Neptun kommt nun mit dem Vollmond am 7. Februar 2012 in das Tierkreiszeichen Fische. Selbst in die Traumwelt zieht klirrende Kälte des Winters ein. Aber irgendwie muss ich die kalten Tage des Winters überstehen. Ich habe auch schon einen Plan:

Um mich innerlich aufzuwärmen und zur Vorbeugung gegen allerlei Erkältungskrankheiten koche ich eine feurige Suppe mit viel Pfeffer, Peperoni, Chilis, Zwiebeln und Knoblauch. Den Vampiren kann ich ja mal in einer wärmeren Jahreszeit beim Anjaulen des Vollmondes zuhören.

Bei Stirnhöhlenentzündung war es das einzige was noch half (Knoblauch und Zwiebel auf die Stirn), nachdem alle vom Arzt verordneten Mittel nichts brachten und er Schlimmeres androhte.

In den Jahrtausende alten Heiligen Büchern, den Veden steht geschrieben, dass man Zwiebel und Knoblauch nicht essen soll, weil das zu Streit führe.

Auch mieden Priester verschiedenster Kulturen diese Zutaten, wenn sie Astralreisen oder Rituale planten. Zwiebeln, Knoblauch &Co entmagnetisieren und wirken sich verzögernd auf die spirituelle Entwicklung aus, so dass der Mensch im Materiellen verhaftet bleibt.

Auch die Brahmanen verzehren keine Zwiebeln, da sie in den sieben Häuten der Zwiebel die sieben Bewusstheitsstufen sehen.

Aber da ich kein ägyptischer oder indischer Priester bin, für die Essen nur aus Lust eine Sünde sein mag, muss ich mich beim Essen der heißen Suppe nicht mäßigen und werde heute Nacht mit dem Atem des Drachen weder Angst vor Vampiren haben müssen noch frieren.

Wenn es in einigen Tagen draußen wieder wärmer wird und das das Mehr an Raja( Zwiebeln und Knoblauch) abgebaut ist und somit das Raja und das Sattva wieder ausgeglichen sind, kann ich dann wieder diese Meditation mitmachen:

Advertisements

8 Kommentare zu “Verzögern Zwiebel und Knoblauch die spirituelle Entwicklung?

  1. Mag sein oder auch purer Quatsch sein.

    Ich verzehre gerne Zwiebeln und Knoblauch.

    Es gibt so viele Dinge, Einflüsse, Speisen usw. die angeblich die spirituelle Entwicklung behindern sollen.

    Man soll sich nicht mit „negativen“ Gedanken belasten und erst recht entsprechende Personen als schädlichen Umgang meiden. Man soll kein Fleisch essen, insbesondere kein Schweinefleisch…

    Der wohl größte Avatar aller Zeiten hat alle diese Regeln mißachtet. Er hat sich mit Mafiosi und Nutten umgeben, Fisch und Fleisch gegessen, mit Knoblauch und Wein, und es hat ihm nicht geschadet. Ich spreche von Jesus Christus.

    Es kommt immer drauf an, ob man sog. „negative“ Einflüsse an sich ran läßt, bzw. in sich rein. Gerade solche Einflüsse stellen eine Polarität dar und können genau das Gegenteil bewirken/auslösen.

    Erleuchtung ist eine Gnade und unterliegt nicht unserem Einfluss. Wir können eine Erleuchtung durch unser Handeln weder erzeugen noch verhindern.

    Allerdings ist es bestimmt nicht so toll, wenn die Erleuchtung zu einem kommt, der schon unter einer Alkoholdemenz leidet.

    Gefällt mir

  2. …und Du sitzt dann auch in einem räuchernden Feuerkreis?

    Jetzt weiß ich endlich, weshalb es bei mir mit der Erleuchtung nicht klappen will, Knoblauch und Zwiebel sind bei mir so etwas wie Hauptnahrungsmittel…aber sollte ich diese wegen der Erleuchtung sein lassen und zu Schokolade übergehen?

    Gefällt mir

  3. …ich hätte Dich wirklich gern im Halbkreis sitzen sehen…mit Spiegeln nehme ich an…

    …also, Du meinst, auch mit Knoblauch und Zwiebeln ist ein spirituelle Fortschritt möglich?
    Ich werde es einfach ausprobieren…

    Gefällt mir

  4. Der Halbkreis war ein imaginärer Regenbogen aus Drachenatem von Zwiebeln und Knoblauch, den ich zu meinem Schutz über mich gespannt habe.

    dass das den spirituellen Fortschritt bremsen kann,hat auf mich überhaupt nicht gewirkt. Das ist wahrscheinlich nur bei Männern so. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s