Gegen welches Gebot hat die Fröschin im Paradies verstoßen?

Frosch

Heute früh sah ich überall kleine Köpfchen aus dem Teich herausschauen:

Langsam näherte ich mich dem Lieblingsplatz der Grasfrösche. Erstmal tauchten sie unter. Als sie aber merkten, dass ich Vegetarierin bin, lugten sie wieder aus dem Wasser heraus und beobachteten mich neugierig:

Ob dieser fette Grasfrosch wohl ein verzauberter Prinz aus dem Märchen ist?

Wartet er darauf, dass ich zu knurren beginne, wie ein Grasfroschweibchen? Ich lasse das lieber sein.Zur Paarungszeit tragen nämlich die Weibchen ihre Männer auf dem Rücken zur Begattung. Dann wartet er, bis das Weibchen ihre Eier legt und befruchtet sie außerhalb des Körpers im Wasser.

Hier schwimmt so ein Froschmännchen huckepack:

Was hat die Fröschin wohl im Paradies angestellt, dass ihr dieses Schicksal auferlegt wurde?

Da haben es die Menschenfrauen viel besser, weil sie die Männer auf den Arm nehmen und sich auf Händen tragen lassen können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s