Wie Ihr zum Retter eines Hofstaates werden könnt

Diese Hummel ist eine Jungkönigin, die schon begattet ist. Seit es wieder wärmer ist sie damit beschäftigt einen Nistplatz zu suchen.

Außer ihr sind alle anderen Tiere im Herbst gestorben.
Bald wird sie Waben bauen und Eier legen um ihr Hummelvolk zu gründen.
In meinem Garten wird sie ausreichend Nahrung dafür vorfinden.

Wenn ihr eine entkräftete Jungkönigin findet, könnt ihr sie auch mit einem im lauwarmen Wasser aufgelösten halben Teelöffel Zucker wiederbeleben. So werdet ihr nicht nur zu ihrem Retter, sondern zum Retter ihres ganzen Reiches.

Hier erfahrt ihr noch mehr über diese süßen Tierchen:

http://www.nabu.de/tiereundpflanzen/insektenundspinnen/hautfluegler/beratunginformation/06351.html

3 Kommentare zu “Wie Ihr zum Retter eines Hofstaates werden könnt

  1. Gute Idee!

    Ein Bekannter sagte mir neulich, dass die Funkwellen der Handys verhindern, dass die Bienen die Blüten finden.

    Dass die Imker mehr und mehr klagen, dass es immer weniger Bienen gibt, das war mir bekannt, aber dass das mit den Funkwellen zusammenhängt, das wusste ich nicht.

    Und Einstein sagte ja, wenn die Bienen sterben, stirbt bald darauf der Mensch 😦

    Gefällt mir

  2. Wer weiß, welche Tiere noch alles auf Handystrahlen reagieren?
    In meinem Garten gibt es keine Handys und die Bienen finden immer noch genug Blüten zum absammeln.
    Wenn der Mensch dann mal stirbt gibt es bestimmt wieder mehr Insekten und auch Bienen. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s