Wie Ki und Ly gen Himmel fliegen

Ki&Li

Am Morgen von Himmelfahrt flogen unsere beiden Spatzendamen schon ganz aufgeregt im Käfig herum. Vor einem halben Jahr, hatte ich diese beiden Untermieter aufgenommen:

http://dschjotiblog00.blog.de/2012/11/24/ki-ly-eingezogen-15241417/

Draußen riefen schon ihre Freunde nach ihnen und die Krähen verjagten einen Raubvogel aus dem Revier.

Ich verteilte die letzte Portion Vogelmiere im Käfig und sie ließen mich so nah an sich heran, wie sie es mir noch nie erlaubt hatten. So konnte ich sie zum Abschied noch schön filmen.

Als dann endlich das Törchen aufging, flogen sie so schnell heraus, dass ich mit der Kamera kaum hinterher kam:

Nun hoffe ich, dass sie glücklich sind dort draußen, in der Natur.

Advertisements

9 Kommentare zu “Wie Ki und Ly gen Himmel fliegen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s