Dschjoti beim Tibetan Pulsing

Frösche

Ich spüre die zarte Berührung unserer Köpfe, während wir uns an unseren ausgestreckten Armen an den Händen fassen und sanfte Töne im Raum erklingen. Ein sanftes Pulsieren vibrierte durch unseren Organismus. Unsere Guritha schickt mit ihren Händen Energie durch meine Füße, die durch unsere Kette fließen sollt.

Ich sehe auf meiner linken Seite, der Gefühlsseite ein waberndes neongrünes Geflecht, aber rechts sehe ich überhaupt nichts. Bin ich blind? Was ist los? Ich kann es mir nicht erklären. Ich spüre mich hier nicht einmal!

Erst als unsere Guritha ihre Hände von meinen Füßen fortnimmt, verändert sich das neongrüne Geflecht zu einem gröberen schwarz- weißen Karomuster, das langsam auch in meine rechte Seite eindringt. Nun fühle ich mich endlich wieder auf beiden Seiten.

Während ich mich dem Fließen hingebe, steigt ein Barockschlösschen vor mir empor. Ich liege im Springbrunnenbassin und sehe zu den Wasserfontänen empor.

Mit der Zeit versperren mir die Seerosenblätter aber immer mehr die Sicht auf das Schlösschen und es wird immer dunkler unter den Blättern. Ich will mir nicht die Mühe machen zum Licht zurückzukehren und begebe mich in die plutonische Dunkelheit des Skorpions unter den Seerosen.

Als uns die sanfte Stimme unserer Guritha zurückholt, bin ich ganz entspannt und zufrieden zu meinem Meditationskissen gelaufen und wir haben noch eine Runde still meditiert.

Von den anderen Teilnehmern erfuhr ich später, dass sich bei einer von ihnen während des tibetischen Pulsierens wohl irgendeine Blockade gelöst hatte.

Hier habe ich frühere Übungen dieser Art beschrieben:

http://dschjotiblog00.blog.de/2012/06/28/tibetan-pulsing-13980869/

http://dschjotiblog00.blog.de/2012/11/22/maha-kalis-tanz-dschjoti-15235560/

Advertisements

2 Kommentare zu “Dschjoti beim Tibetan Pulsing

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s