Dettingen an der Erms

Nach der Besichtigung des Gartens wollte ich als Kontrastprogramm noch den Ort erkunden. Ich kam dabei sogar an einem oberen und einem unteren Backhäuschen vorbei.

Dettingen Erms

Unter Eberhard im „im Bart“, seinen Beinamen verdankt er dem Gelübde, das er auf der Pilgerreise leistete, dass er sich nie mehr den Bart schneidet, entstand im 15. Jahrhundert das Schlössle. Es wird heute als Rathaus genutzt.

Dettingen, Erms, Backhäuschen, Germany, Naturgeister,

Advertisements

3 Kommentare zu “Dettingen an der Erms

  1. Die Dettinger meinen sicher sie leben in einem ganz normalen Ort, aber Dein Video weist aus, dass das nicht stimmt. Umwerfende Architektur! Und singen tun die ja sehr schön, obwohl das die Figuren auf der Straße zu Bronzestatuen erstarren ließ…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s