Wie Naturgeister Dämonen vertreiben

Während ich meditiere und weder in der Vergangenheit noch in der Zukunft weile, sondern das Geheimnis des Augenblicks genieße, höre ich eine leise Melodie aus der Mitte meines Gartens dringen.

Ich befinde mich in der Realität des Mystischen und nehme wahr, wie die Naturgeister Hymnen zur Göttin singen, während die Blüten ihren süßen Duft verströmen, die meine Seele bereichern und meine Sinne beflügeln.

Dämon

Sie lobpreisen die Göttin und singen davon, dass sie helfen soll, die fremdartigen und destruktiven Gedanken und Gefühle wie Unzufriedenheit und Angst, die in unser Denken eindringen wollen, zu bekämpfen.

Oh Göttin wecke mich aus dem Schlaf der Illusionen, damit ich die leise Stimme meines Herzens vernehme und meine Seele wachsen kann um Freude & Leichtigkeit zu verspüren:

In Indien wird das Stotra oder Stotram in Sanskrit gesungen, damit z. B. die Göttin Durga gegen den Büffeldämonen Mahisha kämpft:

http://shravanmanyam.blogspot.in/2014/02/MahisasuraMaridini.html

Werbeanzeigen

11 Kommentare zu “Wie Naturgeister Dämonen vertreiben

  1. Diejenigen, die das Mahishasura Mardini Stotram schon auswendig kennen, willst du also empfehlen dass sie es rückwärts Chanten sollen, wie die Naturgeister es tun, dann werden ihre (Kohl)köpfe bissiger?

    Gefällt mir

  2. Worte und Silben sind sowieso nur papperlapapp, auf den Sinn kommt es an. 😉
    Papperlapapp kommt von plappern. Pappeln werden z.B. auch Vox populi (die Stimme des Volkes) genannt – da sie beim kleinsten Windhauch flüstern und wispern und sich miteinander zu unterhalten scheinen, also nie ruhig sind.
    Also singen sie Papperlapapp“ bzw. „Ach, sei ruhig. Du schwätzt zu viel.“ 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s