Schamanische Reise um mein Krafttier zu finden

Nachdem ich durch das Traumloch in meinem Kopfkissen gesprungen bin, befinde ich mich nun auf der Reise in die Unterwelt, um mein Krafttier zu finden.

Die mächtigen Töne der Trommel dringen tief in meine Seele. Da die Trommel mein Reittier ist, trägt mich ihr Rhythmus zusammen mit meinem gleichmäßigen Atem in die andere Realität, in einen heiligen Raum.

Wentalgrotte

Hier, wo das Zentrum der Welt in meiner Mitte liegt, verbinde ich mich mit der Natur und begrüße ehrfürchtig die Geister, die vier Himmelsrichtungen, die Erde und den Himmel.

Ich nehme zwar meinen Schutzengel als Schatten wahr, aber mein Krafttier will seine Gestalt nicht zeigen. Es spricht aber mit meiner Seele und schickt mir einen Löwen, dem ich folge.

Da ich nichts erwarte, bewege ich mich unheimlich schnell durch die fremdartige felsige Landschaft. Ein Adler bringt mich dann auf einen steilen Felsen hinauf, wo ich nur ein Dornengebüsch erkennen kann.

https://www.youtube.com/watch?v=qeyGi9J2Cbw&feature=youtu.be

Hier habe ich früher schon einmal das Wental besucht:

https://dschjoti.wordpress.com/tag/albuch/

Ich höre an den langsamer werdenden Trommelschlägen meines Reittieres, dass ich zurückkehren muss.

Advertisements

2 Kommentare zu “Schamanische Reise um mein Krafttier zu finden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s