Shiva und Shakti

God`s Garden

Ich besuchte Gott in seinem Garten um ihn zu fragen, warum er dabei zusieht, wie die Blumen der Liebe mutwillig zerstört werden.

https://www.youtube.com/watch?v=6bNvDYmb_3Y

Ich  entnahm  Folgendes dem Göttlichen Gesang:

Gott Shiva steht der äußeren Welt ziemlich gleichgültig gegenüber. Er sitzt nur bewegungslos da und verändert sich absolut nicht. Er ist reines Bewusstsein – unveränderlich. Unser kosmisches Spiel berührt den Allmächtigen nicht.

Nur Shakti, die in der Welt vielfältig erscheint, bewegt sich. Sie ist es, die die Welt erschafft, erhält  und zerstört.

Die Göttin Devi, die Höchste Shakti ist die Schöpferin des Universums, sie ist Mutter Natur. Sie ist die Urkraft des Lebens. Die Berge bestehen aus Ihren Knochen. Flüsse sind Ihre Adern. Der Ozean ist Ihre Blase. Sonne und Mond sind Ihre Augenlichter. Der Wind ist Ihr Atem. Agni ist Ihr Mund…

Shiva und Shakti  sind untrennbar miteinander verbunden.

Advertisements

4 Kommentare zu “Shiva und Shakti

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s