Hymnen auf dem Alten Friedhof

Kathedrale

Shiva tanzt wieder seinen alljährlichen mystischen Tanz der Zerstörung, der in der Kulisse des Herbstes noch wunderschön ist. Nach und nach wird sich alles auflösen, damit Neues daraus hervorgehen kann.

Ich spüre die alten Geister über den Alten Friedhof schweben. Ihre wehmütigen Hymnen scheinen sich durch die Kathedrale der Natur zu ergießen. Sie singen von menschlichem Leid, von Mitleidslosigkeit, Egoismus und Habsucht und wie unnötig die Menschen sich zu Lebzeiten streiten:

https://www.youtube.com/watch?v=GlEqS_R_2I8&feature=youtu.be

Advertisements

4 Kommentare zu “Hymnen auf dem Alten Friedhof

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s