Der letzte Monat im alten Jahr

Jutegeister

Hoffentlich seid Ihr alle gut ins neue Jahr gekommen. Leider hat es dieses Mal nur 364 Tage.

In diesem Dezember blühten noch einige Blumen und nicht nur das Wetter spielte verrückt.

Der Katze war es in meiner Hollywoodschaukel wohl zu langweilig. Vielleicht will sie aber auch zum Zirkus und trainiert schon mal. Aber auch die akrobatischen Übungen scheinen ihr nicht genug Adrenalin zu verpassen. Neulich flitzte sie wieder kurz vor dem Auto über die Straße…

https://www.youtube.com/watch?v=0eM6WCCq76Q&feature=youtu.be

Auch die Naturgeister spielen Maskenball mit den Jutesäcken, die zum Schutz vor Kälte um die Bäumchen gewickelt sind. Wenn die Bäumchen ihre Masken zu lange tragen, werden sie zu ihrem 2. Gesicht, behaupten die Naturgeister und so entfernen sie das, was nicht dazugehört, damit sie ihre wunderbaren Werke schaffen können.

Ich wünsche euch ein fantastisches 2016 und dass es euch immer wieder gelingt, an das zu kommen, was bereits da ist und eure eigene Form, euer ganzes Sein, so freizulegen, dass ihr unbeschwert und frei durchs Leben gehen könnt.

Advertisements

8 Kommentare zu “Der letzte Monat im alten Jahr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s