Meine Abenteuer mit der chinesischen Malerei 12

Küken 3

Im Garten liegt Schnee und ich warte darauf, dass die ersten Krokusse erscheinen. Im Hintergrund höre ich das Ballett der Küken in ihren Eierschalen von Tomita.

Vor meinen Augen trippeln plötzlich piepsende gelbe Federbällchen vergnügt im Garten herum.

Sie picken und piepsen überall herum. Ich versuche diesen wunderbaren Augenblick mit meinem Pinsel festzuhalten.

Advertisements

4 Kommentare zu “Meine Abenteuer mit der chinesischen Malerei 12

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s