Warum jetzt jeder Angelikas Namen weiß

Stuhlkreis xxx

Wir saßen im Kreis und stellten uns mit Namen vor. Aber wer wusste danach noch die Namen der vielen Teilnehmer? Angelika war zwar ein gewöhnlicher Vorname aber welcher Name gehörte zu welchem Gesicht?

Jedem war es dann irgendwie peinlich, immer wieder nachzufragen.

Dann probierten wir es anders. Wir überlegten zu jedem Namen ein Adjektiv und siehe da, doppelt so viele Wörter ließen sich viel einfacher merken.

Hier ist mal eine Liste mit Beispielen, die vor allem gut brauchbar ist, falls einem plötzlich nichts einfällt:

Atemberaubende Angelika

Bezaubernde Berta

Charmante Charlotte

Denkwürdiger Dagobert

Elegante Elvira

Fleissiger Felix

Glücklicher Günther

Herzallerliebste Herta

Intelligente Inge

Junger Johannes

Kreativer Konrad

Liebliche Lieselotte

Mutige Monika

Nette Nele

Ordentlicher Oliver

Phantastischer Paul

Romantischer Robert

Stattliche Stefanie

Toleranter Thomas

Ulkiger Ulrich

Verliebter Valentin

Wunderbare Waltraud

Wenn ihr dann noch die Namen fleißig benützt, landen sie dann auch bald im Langzeitgedächtnis. Außerdem habt Ihr bestimmt anstatt einer steilen Furche des Nachdenkens auf der Stirn, ein Lächeln im Gesicht, wenn ihr die atemberaubende Angelika begrüßt.

 

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Warum jetzt jeder Angelikas Namen weiß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s