Tag-Archiv | Ahura Mazda

Ardvi, die Göttin von den Sternen

Am 18. November feiern die Hexen die die persische Göttin Ardvi (feucht, mächtig und rein) Sura Anahita(unbefleckt) Shahr Banu. Sie ist sowohl für Mutterschaft als auch für den Krieg zuständig.

Weil sie auch die Göttin der klaren Wasser und Fruchtbarkeit ist, wurden ihre Tempel am Wasser gebaut.

Mondtänzerin

Ardvi stammt von den Sternen des Ahura Mazda, dem Schöpfergott, der die Macht des Lichts verkörpert. Ardvi erscheint deshalb als schönes, Mädchen mit einer Sternenkrone.
Ihr Wagen wird von vier Pferden (Wind, Wolken, Regen und Schnee)gezogen, ihre heiligen Begleittiere sind die Taube und der Pfau.

Folgendes Video einen orientalischer Hexenbauchtanz:

Bei „light of spirit“ erscheint die Göttin wirklich bezaubernd:

Nun habt Ihr sicher genug sternchen im Herzen, so dass ihr sie nicht mehr auf die Tische streuen müßt. 😉