Tag-Archiv | Daniele Negroni

Samstag war einiges los in in Kirchheim Teck

Kurz vor 10:00 Uhr war es an diesem Samstagmorgen noch recht leer auf Kirchheims Straßen.

Die Bibliothek war noch nicht geöffnet und in den Cafés saßen noch kaum Leute:

Als dann die Violine aufspielte, liefen dann schon mehr Menschen in der Fußgängerzone herum:

Beim Spiel des Zither- und Akkordeon- Vereins Kirchheim Teck wurde das Gedrängel noch größer, weil immer mehr Menschen stehenblieben um den Klängen zu lauschen:

Statt dieser Rekonstruktion eines Abortes,

Aborterker

wäre mir hier, mitten in der Fußgängerzone ein normales WC lieber gewesen:

Aborterkerinfo

Schöne Brunnen sorgten für Abkühlung:

Sagenbrunnentafel

Der Sagenbrunnen am Alten Postplatz ist immer eine Attraktion für die kleinen Kinder, die dort gerne planschen:

Die größeren Kids fanden wir dann eingepfercht im Teckcenter vor:

http://dschjotiblog00.blog.de/2012/07/28/daniele-negroni-eingesperrten-kids-14278335/

Auf ihr Idol wollte ich aber nicht mehr warten. Das habe ich mir dann hier auf youtube angeschaut.

Daniele Negroni und die eingesperrten Kids

Als wir heute ins Teckzentrum in Kirchheim kamen, wunderten wir uns, warum die kids da alle eingesperrt waren:

Autogrammstunde

Da sie aber ganz vergnügt dasaßen, konnte es nur ein flash mob sein:

Ein flash mob war es aber auch nicht.

Plakat

Es war wohl eine Autogrammstunde, die in dreieinhalb Stunden beginnen sollte.

Auf dem Plakat sahen wir Daniele Negroni,einen deutschsprachigen Sänger italienischer Nationalität.

Superstar

Ist es nicht „crazy“, dass die kids so lange ausharren, um ihren Superstar, der am 31. Juli 2012 siebzehn Jahre alt wird, anzuhimmeln?

Wo sie ihn doch hier ganz bequem mit einem Mausklick bewundern können.