Tag-Archiv | Dettingen

Der Gesang des HL. Geistes

Als ich bei der evangelischen Stiftskirche las, dass der Gottesdienst schon lange vorbei ist, nahm ich an, dass die Kirche geschlossen sei.

Kirche in Dettingen

Aber nach meinem Stadtrundgang erblickte ich ein Schild, dass mich einlud, einzutreten. Also begab ich mich hinein und schaute mich andächtig um. Ich setzte mich auf eine Bank und während ich betete, erhob sich dieser wunderschöner Gesang im Raum:

Heute an Pfingsten war der Heilige Geist mit spirituellen Liedern vom Himmel herab gekommen. Vor lauter Freude vergaß ich ganz, mich über diese Begebenheit zu wundern. Das kam erst später…

Aber es war ja Pfingsten.

Heiliger Geist, Pfingsten, Dettingen, Erms, Gesang,

Dettingen an der Erms

Nach der Besichtigung des Gartens wollte ich als Kontrastprogramm noch den Ort erkunden. Ich kam dabei sogar an einem oberen und einem unteren Backhäuschen vorbei.

Dettingen Erms

Unter Eberhard im „im Bart“, seinen Beinamen verdankt er dem Gelübde, das er auf der Pilgerreise leistete, dass er sich nie mehr den Bart schneidet, entstand im 15. Jahrhundert das Schlössle. Es wird heute als Rathaus genutzt.

Dettingen, Erms, Backhäuschen, Germany, Naturgeister,

Tag der offenen Gärten in Dettingen Erms

Ich suchte mir diesen Stauden- und Landschaftsgarten mit 1800qm in Dettingen/ Erms aus, weil er nur an diesem Aktionstag „Offene Gärten“ geöffnet ist und ich wurde reich belohnt.

Buchsbaumknoten

Ich war überwältigt von der Blütenpracht, die die Besucher empfing. Einige Pflanzen habe ich noch gar nie gesehen und auch die Pflanzendevas waren ganz andere als die in meinem Garten: