Tag-Archiv | Energiewirbel

Tiefenreinigung durch den Wirbelwind

Ich lasse, um mich zu erden, aus meinen Füßen Wurzeln wachsen, tief in Mutter Erde hinein und immer tiefer. Dann verbinde ich mich mit dem göttlichen Licht des Kosmos, das durch mich hindurch strömt und mich umfängt.

Wirbelwind

Dann fährt von oben ein riesiger Wirbelwind durch mich hindurch. Er wirbelt durch alle Winkel meines Körpers und nimmt alle dunklen Energien mit sich, hinab bis tief in Mutter Erde, wo sie transformiert werden in reines Licht. Dieses reine Licht kehrt zu mir zurück in Form eines Energiewirbels, zieht spiralförmig durch meinen gesamten Körper, bis dieser hell erstrahlt. Ich atme tief durch die Nase ein. Dann staue ich eine Weile die Energie auf, indem ich den Atem anhalte und atme kräftig durch den Mund aus.

Nun fühle ich deutlich die höhere Schwingung meines Energiekörpers und kann die Energie des Raumes , der mir plötzlich viel größer erscheint und der sich darin befindenden Wesen viel besser wahrnehmen.

Chakren

Die Chakrenlehre geht auf die indischen Veden von vor 3000 Jahren zurück und gehört zum Yoga .
Der Begriff Chakra kommt aus dem Sanskrit und bedeutet soviel wie Rad oder Wirbel. Chakren sind kreisförmige Energiezentren die in unserem feinstofflichen Körper an einen Energiekanal entlang der Wirbelsäule angeschlossen sind. Über die Chakren findet ein Austausch der Energien des Menschen mit den Energien der feinstofflichen Welt statt. Man stellt sich die Chakren als trichterförmige kreisende Energiewirbel vor.
Jeder Mensch hat sieben Hauptchakren: Wurzelchakra, Sacralchakra , Solarplexus-Chakra, Herzchakra, Halschakra, Stirnchakra, Kronenchakra,
die als Blütenkelche des Lotus dargestellt werden.
Hierbei sind jedem der sieben Chakren ganz bestimmte Funktionen zugeordnet, welche aufeinander aufbauen. Jedes Chakra ist zudem mit bestimmten Körperfunktionen, Organen und Drüsen verbunden, welche durch die Energie der Chakren versorgt und gesteuert werden.

Falls durchd geöffneten Chakren die Energie nicht frei fließt, können körperliche oder psychischen Beschwerden auftreten. Mit den entsprechenden Farben, Tönen, Symbolen, Düften,Speisen usw. können die Blockaden gelöst werden.