Tag-Archiv | Kirschblüten

Hanami

Hanami bedeutet „Blumen/Blüten schauen“ und gemeint sind das ehrerbietige Betrachten der Blüten der japanischen Zierkirsche, einem Symbol für Japan. Die Vergänglichkeit der Kirschblüte ist zum Inbegriff japanischer Ästhetik geworden. Nach längerem Reifen und nur kurzer Zeit des Erblühens fällt die Blüte im Moment vollendeter Schönheit. Deshalb widmet man sich auch an den wenigen Tagen, an den man die Blüten genießen kann, ganz den Gedanken: Zu wie viel Prozent sind die Blüten schon geöffnet, wann werden die Kirschbäume der eigenen Stadt in voller Blütenpracht stehen, wie lange hält sie sich in diesem Jahr.

Je nach Gegend kann man in Japan von Ende März bis Anfang Mai o-hanami machen. Bis wir in unseren Parks Oooooh Hanami machen können, wird es wohl noch etwas dauern, aber solange könnt ihr ja schon mal die Videos anschauen.

Hier tanzt eine besondere Schamanin inmitten herrlicher Kirschblütenpracht.

Sakura: