Tag-Archiv | Ohrwurm

Gefährlicher Schrei nach mehr Benzin

Gestern habe ich mir aus dem Zumba nicht nur schmerzende Knie mitgebracht:

weil ich so hoch springen wollte, wie unsere Zumbalehrerin, sondern auch einen Ohrwurm hatte ich mir wieder eingefangen:

Fröhlich sangen wir nicht nur im Zumbakurs sondern auch danach lauthals mit:

„da me mas gasolina!“

In Wikipedia fand ich dann, dass die Reggaeton- Sängerin Glory dafür berühmt ist, sehr „schmutzige“ Texte zu singen. „Dame más gasolina“ heißt zwar „Gib mir mehr Benzin“, aber in Lateinamerika bedeutet es in diesem Zusammenhang eben Sperma.

Seid also vorsichtig, wenn ihr auf der Straße beim Schneeschippen Lieder wie dieses trällert….

Dile al Amor

Vor einiger Zeit habe ich einen Ohrwurm aus dem Zumba- Kurs mitgebracht. Wir haben dort eine wunderschöne flamencoartige Choreografie gelernt, die mir nicht mehr aus dem Kopf geht.
Auf Youtube finde ich unter dem Stichwort Zumba aber immer nur: „in diesem Land nicht verfügbar“.

Jetzt probiere ich es auf meinem Keyboard nachzuspielen:

Danach schaue ich mir diese tolle Choreographie an, wenn es draußen regnet und noch nicht Frühling werden will:

Wie geht Ihr denn mit Euren Stimmungstiefs bei Regenwetter und Kälte um, wenn noch nicht mal die Schneeglöckchen blühen?