Tag-Archiv | Sommersprossen

Wellness für Elefanten

Tempelelefanten geht es in Indien oft besser als den Menschen. Liebevoll werden sie mit Glöckchen und anderem Schmuck behängt.

Ganesha

Elefanten können übrigens Ganesha besänftigen:

Ab und zu müssen sie bei Tempelfesten arbeiten und schwere Lasten tragen.
Dafür werden sie aber auch nach besten Ayurveda- Kenntnissen mit Massagen und Bädern belohnt. Sie werden geschrubbt und gebürstet und danach eingeölt, bis die Sommersprossen glänzen. Eine Pediküre bekommt dieser Elefant selbstverständlich auch:

Elefanten sehen jedesmal anders aus. Hier trafen wir einen hübschen rosa gesprenkelten:

Sommersprossen

Gutes Futter wie Bananen und bester Reis versteht sich für die Dickhäuter von selbst.

Ein komplettes Elefanten-Urlaubspaket kostet den Tempel 12.500 Britische Pfund.

Im Tempel selbst segnen die Elefanten die Menschen für einige Rupien.

Diese Elefantendame heißt Belayama. Das ist einer der vielen Namen der Göttin Parvati.

Manchmal erschrecken sie sich aber auch und werden wild.