Tag-Archiv | Stein

Die Göttin Al-Lat

Ich schaue in dieser Nacht in das milchig-weiße Licht des Mondes und spüre eine göttliche Kraft. Die „Große Mondmutter“, Al Lat, al-Illahat oder Al-Ilat die alles wachsen lässt, erscheint und lässt ihre nährende Milch in die Milchstraße fließen.

In alter Zeit wurden die drei Aspekte der Großen Mondgöttin geehrt:

-Manat, die Göttin des Schicksals und des Todes. Die für das Bannen zuständig war und in einem schwarzen Stein in der Nähe von Mekka verehrt wurde.
-Al-Lat, die mütterlichen Sonnengöttin
-Al Uzza, die Göttin der Macht, die bei Bindungen angerufen wurde.

Einst wurden Verträge mit der Formel „Bei dem Salz, bei dem Feuer und bei Al-Lat, der Größten aller Götter“ besiegelt.

Kamelritt

Al-Lat ist nicht nur eine von Dreien, sondern kann sich auch verdreifachen: in ihre Töchter
Q´re, der zunehmende Mond oder die Jungfrau, Al Uzza, die Starke, der Vollmond und Manat, der abnehmende Mond und weise Schicksalsgöttin.

Damit Al- Lat auch in unserer Zeit ihre Macht behalten konnte und weiterhin die Küsse der Pilger und Pilgerinnen empfangen kann, hat sich die wandlungsfähige Göttin Al-Lat zuerst in eine Tochter Allahs, dann in Allah selbst verwandelt. Kein Wunder, dass ihr weißer Stein in der Kaaba in Mekka, in dem sie wohnte, schwarz vor Ärger wurde.

Heute triumphiert sie aber noch als Halbmond auf dem blutroten Hintergrund. Nur leider kann ich ihre Flagge nicht in meinem Garten hissen. Das würde dann nicht nur mein Nachbar, der die deutsche Fahne vor meinem Fenster herum wedeln lässt, falsch interpretieren

Hühnergötter

Endlich habe ich meine Hühnergötter wieder ausgegraben, die ich einst aus Oleron mitgebracht habe.

Hühnergötter 2

Mein neuer Hahn hatte mich daran erinnert.

Ein Hühnergott hat den Körper eines Steines, in den ein Loch gewachsen ist.

Diese Lochsteine heißen auch „Trutensteine“ oder „Schratensteine“ , weil sie den bösen Zauber der Druden und Schrate verhindern.

Die Krimtataren wussten bereits, dass so ein Gott mit einem Faden an die Hühnerstange gehängt, die Hühner fruchtbarer macht, so dass sie mehr Eier legen. Seitdem ich das so mache, befinden sich auch viel mehr Eier in meinem Kühlschrank.

Hühnergötter 1

Auch die bösen Geister können so ihren Schadenszauber nicht in ihrer Nähe verbreiten. Kikimora ist so ein weiblicher slawischer Poltergeist.

In Deutschland könnt ihr die Hühnergötter auch an der Ost- sowie Nordseeküste finden.

Das Donut-Geheimnis

Wochenlang rätseln die Wissenschaftler der Nasa darüber woher der Donut kommt und jetzt wissen sie es. Aber sie behaupten, er sei Teil eines größeren Steins.

Donut essende Marsmännchen

Warum sehen sie denn nicht die Kernbeißer, Marsmännchen, die so gerne donutförmige Steine essen?

Sogar dem Marsrover „Opportunity“ scheinen sie zu schmecken, da er sich ein Stück davon abgebrochen hat. Als nächstes soll der Rover wohl das Rezept für den Donut aus Stein herausfinden…

Na dann guten Appetit !