Tag-Archiv | Weinberg

Die Y-Burg auf dem Eibenberg

Oberhalb des Weindorfs Stetten sieht man schon aus der Ferne das Wahrzeichen des Ortes, die Y-Burg von den Truchsessen von Stetten. Die Bewohner sehen wahrscheinlich deswegen so merkwürdig aus, weil sie schon so alt sind.

7 Linden

Ybe heißt Eibe. Manche Eiben werden über 2000 Jahre alt. Sie bevorzugen schattige Plätze, nahe der Unterwelt. Nun sind sie wohl ganz dorthin gezogen, weil ich fast nur noch Weinberge vorfand.

Früher hieß das Gebiet Eibenberg. In den Eiben wohnen die Geister der Vorfahren der Kelten. Aus dem Holz der Eibe können Zauberstäbe geschnitzt werden, mit denen man Tote erwecken kann oder auch böse Hexen, Geister und Dämonen abwehren kann. Eiben sieht man oft auf Friedhöfen

Eibne zu fällen bringt genauso Unheil, wie wenn man eine Zeder fällt. Deshalb war es ein Glück, dass man 1931 nur eine Platane fällen musste, als deren Wurzeln die Mauern der Burg bedrohte.

Oberhalb der Y-Burg, bei den 7 Linden steht eine wunderschöne alte Eiche.

Zwar haben die Naturgeister wieder viel durcheinandergebracht, aber die Steinmauern in den Weinbergen sind echt.

Da die Mauern bei der Weinernte mit Maschinen stören, wurden sie einst bei der Flurbereinigung entfernt. Trotzdem blieben aber hier Teile der historischen Weinberglandschaft mit ihren Steinmauern erhalten, damit mehr Touristen hierher zum Weintrinken kommen.

Advertisements

Luftbekleidete Gestalten in den Weinbergen von Strümpfelbach

Bei unserem Spaziergang durch die Weinberge von Strümpfelbach trafen wir eigenartige Leute. Es ist schließlich weder Hochsommer noch Frühling, sondern schon Oktober und morgens war es doch noch recht kühl.

Skulptur3

Skulptur1

Ist es ein Wunder, wenn man sich derartig bekleidet einen Schnupfen holt:

Skulpptur4

Unterwegs merkten wir, dass die Nüsse reif waren und wir stellten auch fest, dass es noch mehr Nüsse gibt als Haselnüsse und Walnüsse. Hier säumten nämlich lauter Bronze-Skulpturen von den Nuss-Professoren Fritz Nuss und Karl Ulrich Nuss, seinem Sohn, sowie Stein-Skulpturen von Christoph Traub, dem Enkel die Wege.

Skulptur2

Im Ort Strümpfelbach standen weitere Skulpturen.

Skulptur6

Skulptur5

Aber dem fehlt wohl was, oder?

Jedenfalls gab es hier überall leckeren Zwiebelkuchen und Neuen Wein. Vielleicht wird es manchen Leuten deshalb zu heiß, wie es auch der folgende schwäbische Song es beschreibt?

hier gibt es noch so einen Skulpturenpfad:

http://dschjotiblog00.blog.de/2010/05/18/stammen-figuren-osterinseln-skulpturenpfad-korber-kopfes-8620962/

Stammen die Figuren der Osterinseln vom Skulpturenpfad des Korber Kopfes?

Meine Freundin und ich besuchten einen wunderschönen Aussichtspunkt bei Waiblingen, den Korber Kopf. Aber nicht im Entferntesten hätten wir gedacht, dass dort gleich drei riesige Köpfe am Skulpturenweg herumliegen würden.

Korber Hohlköpfe

Die dargestellten Köpfe sind eindeutig nur Frauenköpfe und dazu noch innen hohl. Werke eines Frauenfeindes?

Lesen wir doch einmal, was auf dem Schild steht:

Tafel
Der Mensch, reduziert….

Es sind Köpfe von Frauen! Der Mensch ist also eine Frau…???

Die restlichen Skulpturen passten nach unserer Empfindung auch nicht recht in die Weinberge, die verrosteten davon passen eher auf einen Schrottplatz. Die bunten Skulpturen würden sich gut auf dem Jahrmarkt machen.

Alle Skulpturen haben wir leider nicht gesehen, weil eine schwarze Gewitterwolke uns vom Korber Kopf scheuchte. Vielleicht hat Thor,der Donnergott gesehen, dass wir keinen Schirm dabei hatten.

Wir überlegten uns, welche Figuren wir in die Weinberge stellen würden:

Uns würden barocke Figuren wie Bacchus und seine Bacchantinnen gefallen, auch Elfen und Feen, ruhig ein wenig benebelt oder beschwipst. Sogar Krishna mit seinen Gopis würde es hier gefallen, ihre Blicke in die Ferne schweifen zu lassen. Wieso gerade Krishna? Warum nicht?

Osterinselkopf

Schließlich steht da oben sogar eine Figur von den Osterinseln- rot angemalt, damit man nicht merkt, dass sie von den Osterinseln geklaut wurde. Oder haben die Ureinwohner der Insel, die Rapa Nui einst die Köpfe vom Korber Kopf geklaut?