Die Zauberwesen bei der Hägelesklinge

Mit meinen inneren Augen schaute ich in die Anderswelt der Kelten, in der die Götter weiterlebten und die Seelen der Verstorbenen ruhten, bevor sie wiedergeboren wurden.

Die Natur eröffnete sich mir wieder völlig neu. Schon vor ein paar Jahren habe ich diesen eigenartigen Ort besucht und einige Naturwesen gesichtet:
http://dschjotiblog00.blog.de/2009/08/17/magische-plaetze-welzheimer-wald-6746771/

Aber dieses Mal, an Pfingsten, schaute ich verwundert ihrem wundersamen Treiben zu:

Meine Ohren hörten wundersame und fremde Klänge. Ich tanzte ins Unbewusste, in die Verrücktheiten der Sinne.

Wilde Stimmen flüsterten: Habibi, Schatz bleib hier. Andere riefen: erlöse uns aus unserem Zauber… Erinnerungen an längst vergangene Zeiten wurden wach, als noch die Göttin die Natur beschützte:

Das war das 3. Pfingstwunder…

4 Kommentare zu “Die Zauberwesen bei der Hägelesklinge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s